22. November 2013

November

Es ist fast einen Monat her, daß ich zum letzten Mal etwas im Blog geschrieben habe und viel ist seitdem passiert. Ich war sehr beschäftigt, mit den Vorbereitungen für die Diwali Feier der Universität und habe z.B. zwei Wochen lang jeden Tag gemalt und gebastelt (ein Blogpost wird folgen, sobald ich mich durch die 600 oder so Fotos durchgeboxt habe), wir waren für einen Kurzbesuch in Boston und am Atlantik; und Halloween kam und ging ebenfalls. Zwischendurch wurden dann mein Mann und ich krank, er hat Verdacht auf Magengeschwür, ich irgendwas hormonelles, doch Probleme mit der Krankenversicherung macht derzeit einen Arztbesuch unmöglich ... irgendwas ist ja immer. 
Dezember und Weihnachten steht schon fast vor der Tür, das Wetter war bereits bei leichtem Schneefall und -8°C angelangt, doch derzeit ist es bei Dauerregen wieder recht mild. Der Rest des Jahres verspricht beschaulich zu werden, ohne größere Ausflüge und das ist - glaube ich - auch genau das was ich mir für mein letztes Weihnachtsfest in Vermont wünsche :)

Kommentare:

  1. Guten Tag liebe Thea, wirklich schön, dass Du wieder schreibst. Ja, das Jahr näherst sich sichtlich dem Ende zu. Warum schreibst Du denn, Dein letztes Weihnachtsfest in Vermont. Habe ich was verpaßt beim Lesen Deiner Posts? Lieben Gruss von Cosmee, die allseits Gesundheit wünscht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Arbeit meines Mannes hier an der Universität als Wissenschaftler war auf drei Jahre begrenzt, daher ziehen wir im nächsten Juni wieder zurück nach Europa. Er könnte als einfache Lehrkraft weiter an der Uni tätig werden, doch zum Einen interessiert er sich (derzeit) nicht sehr für das Lehren und zum Anderen wollen wir wirklich gerne die USA verlassen; daher sucht er auch nicht nach neuen Stellen in den Staaten. Die Wahl wäre uns wahrscheinlich schwerer gefallen, wenn wir noch in Kanada leben würden, da viele Sachen dort so ähnlich sind, wie in Deutschland: Urlaubstage pro Jahr, Gesundheitsvorsorge, ein gewisses Interesse, was sonst so in der Welt passiert etc. ... doch die weite Strecke nach Hause und die Wetterextreme bleiben natürlich.

      Löschen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails