8. Februar 2015

Auf dünnem Eis

.
Als ich bemerkte, daß Loki - eine der Katzen unserer Vermieter - auf dem Eis des Gartenteichs balancierte um die offene Wasserstelle zu erreichen, erwartete ich in jedem Augenblick das Unvermeidliche.
Die Katze ist zwar noch sehr leicht, aber das Eis war eben nur gerade so gefroren.
Doch vorsichtig tastete sie sich nach vorne, sah den träge dahinschwimmenden Goldfischen zu und kam mit trockenen Pfoten zurück an Land. Sehr gut, so brauchte ich mir nicht schnell zu überlegen, wie man eine Katze wieder aus dem Teich herausbekommt ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails