8. August 2015

Westhafen

 Der Blick vom alten Hafenbecken, zum 'Strand' der 'Frankfurter Botschaft' und über den Main nach Sachsenhausen


Wenn wir einmal schnell an den Main wollen, dann ist der Westhafen unser erstes Ziel. Sobald wir die Hauptstraße erreichen, müssen wir nur noch geradeaus radeln und haben den Fluß in weniger als zehn Minuten erreicht.
Dann fährt man über die Friedensbrücke und schon ist man im Westhafen angekommen. 
Das alte Hafenbecken war von 1886 bis 1999 Industriehafen, danach wurde um das Becken ein neues Stadtviertel mit Yachthafen, Gastronomie, dem ‚Westhafentower‘ und zwei kleineren Brücken errichtet.

 .
Es fehlt zwar immer noch ein Bürogebäude in der Mitte und was einmal der Westhafen-Club werden sollte (mit Dach-Swimming Pool), ist nur eine Bauruine; aber insgesamt ist das Gelände ein gutes Beispiel, wie man Industriebrachen nutzen kann. 
Ein ähnliches Projekt habe ich seinerzeit auch in Baltimore gesehen (Link), dort war der größte Teil jedoch aus Sicherheitsgründen für die Öffentlichkeit gesperrt (Thema: Gated Communities), vielleicht erklärt das ein wenig meine Neugierde auf dieses brandneue Viertel ^^ 
Die Touristen haben die Gegend jedenfalls noch nicht entdeckt und so findet man - wenige Schritte von den üblichen überfüllten Mainufern entfernt - auch an heißen Hochsommer Tagen immer noch eine schattige Bank um entspannt dem Schiffsverkehr auf dem Main zuzusehen.

Kommentare:

  1. Liebe thea interessant was du berichtest. Am westhafen hat mein Vater damals malstudien betrieben und er hat mich manchmal mitgenommen. Da war ich noch ein Kind und fand es toll. Frankfurt habe ich 1980 verlassen und trotzdem immer noch meine Heimatstadt. Sie hat sich ganz schön dolle entwickelt und was du zeigst kenne ich nicht mehr so. Aber ich sollte doch mal wieder gucken. Mach ich auch bald habe ich Urlaub und dann... lieben gruss von cosmee tolle karre übrigens :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Osthafen (und Park) soll ja genauso spannend sein, das muss ich selbst auch noch erkunden :)
      Ich habe Fotos vom Westhafen vor den Kriegen gesehen, die alten Speichergebäude waren wunderschön, aber diese neue Architektur scheint zumindest auch recht angenehm zu sein und wie sich das neue Viertel in Zukunft entwickelt, wird man sehen :)
      Liebe Grüße Thea

      Löschen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails