8. Januar 2016

Auf ein Neues

Das Jahr 2015 ist unwiederbringlich vorbei, das neue Jahr hat gerade angefangen und ich habe mir Nichts vorgenommen, keinen einzigen guten Vorsatz und ich finde das wunderbar. - Ich war noch nicht mal so richtig wach zum Jahreswechsel, denn ich bin rechtzeitig schlafen gegangen… Jedes Jahresende habe ich mich bisher damit gequält bis 24 Uhr wach bleiben zu müssen obwohl meine innere Frühaufsteheruhr ab 20:30 Uhr auf todmüde umschlägt, ab jetzt ist mir das egal. 
Im letzten Jahr habe ich meine Blogs sehr schleifen lassen, häufig wusste ich einfach nicht worüber ich schreiben sollte und war eher gelangweilt von den Dingen, die ich sah und erlebte. 
Im Kroatien Urlaub hatte ich zum ersten Mal sehr unter der Hitze zu leiden, etwas, das möglicherweise mit einer Schilddrüsenkrankheit zusammenhängt und bei der Reise kurz vor Weihnachten nach Luxemburg, Paris, Brügge und Amsterdam, war ich mit einer Kombination aus Magen-Darm und schwerer Erkältung, inklusive 5 Tagen Fieber, so richtig erledigt. Jetzt sehe ich mir die Fotos der Tage an und überlege, ob ich darüber überhaupt etwas schreiben soll, denn eigentlich müsste ich mir alle diese Städte noch einmal ansehen, um wirklich sagen zu können, ja ich war da und fand sie toll. 
Zumindest Paris wurde schon für einen Sommertrip vorgesehen und nach Amsterdam ist es zum Glück auch nicht weit. Mal sehen was 2016 noch so alles bringen wird :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails