23. Januar 2010

Weihnachtsbaum-Rückbau



Wie bereits in einem früheren Artikel versprochen, das sind die Bilder vom Abbau unseres Weihnachtsbaumes getreu der Kulack’schen Tradition.
Anand konnte das erst nicht so ganz nachvollziehen, aber er war dann doch mit Eifer dabei unsere Baumskulptur zu erschaffen.
Auch wenn es nicht so aussieht, das Ganze hat einen durchaus vernünftigen Hintergrund. Denn die Bäume werden nach Weihnachten nicht abgeholt, laut Müllabfuhrinformationsblatt sollen sie abgeholt werden, tatsächlich werden sie es aber nicht oder zumindest nicht in Vanier.
So konnten wir unseren vorherigen Baum noch den ganzen Winter und Frühling über bestaunen, bis er endlich so sehr in sich zusammengesunken war, um in die Mülltonne zu passen.
Diesen traurigen Anblick wollten wir uns in diesem Jahr ersparen und so ging es in Ermanglung echten Werkzeugs mit Brotmesser und Bohrmaschine an die Astentfernung. Das gesamte Grün verschwand ordentlich in der Mülltonne und der Restbaum steht derzeit im Flur. Die Katzen wollen sich noch nicht trennen und er ist ja auch so schön platzsparend geworden...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails