23. September 2011

Bilder

Da ich heute Ausversehen Kaffee/Tee getrunken habe, werde ich versuchen die Extra Energie in drei Blogeinträge zu verwandeln, d.h. falls ich so lange stillsitzen kann. 
Wie man dazu kommt eine so fürchterliche Mischung zu trinken? Nun, Anand war heute als Repräsentant der indischen Studentenvereinigung im internationalen Nicht-Weißen Studentenzentrum eingeladen, ich begleitete ihn und dort stand eben direkt neben den Teebeuteln ein Topf mit offenbar heißem Wasser, der aber Kaffee enthielt (eigentlich gab es gar kein heißes Wasser...) und da ich beobachtet wurde, musste ich eine spontane Liebe zu Kaffeetee heucheln... ach ja die diplomatischen Zwänge :D 
Nun denn, zu den Bildern der Woche: 

Das erste Bild ist ein ganz kleines bißchen geschummelt, denn das rechte Dreiecksbild stammt noch vom Ottawa Besuch, während ich das grüne Dreieck vor kurzem in einer Nachbarsstraße entdeckte. Wahrscheinlich ist es dort schon länger und ich bin jahrelang daran vorbeispaziert, aber in dieser Woche fiel es mir zum ersten Mal auf. Obwohl wir früher im Garten ebenfalls ein Dreiecksbeet besaßen, empfand ich die strenge Form eigentlich immer als unpassend für Bepflanzungen, aber andere Leute scheinen das (und offenbar mit Erfolg) anders zu sehen... 

Wer im Wald wohnt, wäscht und hängt seine Wäsche auch im Wald auf... logisch. 

Ski- und Snowboard- Bänke, Stühle, Tische bevölkern in zunehmenden Maße die Innenstadt. Ich kann nur annehmen, daß es recht einfach ist diese selbst herzustellen und viele Leute es sehr cool finden. Für mich nur eine weitere Erinnerung daran, daß der Winter schon bald wieder über uns hereinbrechen wird. 

Unser Haus und das Nachbarhaus gespiegelt im Fenster eines häßlichen, kastenförmigen Vans. 

Das passiert, wenn Witzbolde Waschpulver in den Springbrunnen schütten. 

Falscher Präsident: Ja, sie demonstrieren vor der UU Kirche. Einmal wöchentlich wird dem Unmut über Irak und Afghanistankrieg Luft gemacht und werden die US Interessen in Libyen kritisch hinterfragt. Das finde ich gut. Nicht so gut finde ich dagegen, daß sie Obama mittlerweile für alles verantwortlich machen, denn dieses spezielle politische Erbe hat er sich sicherlich nicht voller Freuden ausgesucht. 

Chili Massaker? 

Diese fünfte (und illegale) Kreuzungsmöglichkeit fanden wir so toll, daß wir schon überlegten als Nachahmungstäter in Erscheinung zu treten. Alles was man bräuchte wäre weiße Sprühfarbe und eine genügend große Schablone... ^^ 
Für den Fall, daß ich das in den noch zu schreibenden Artikeln vergesse zu erwähnen: Ich wünsche euch allen ein wunderschönes, hoffentlich sonniges Wochenende und alle, die meine Familie etwas näher kennen, bitte nicht vergessen morgen mal auf Poel durchzuklingeln, wegen ihr wisst schon was :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails