22. Dezember 2012

Burlington bei Nacht


Das sind ein paar Nachtbilder, die ich mit meiner kleinen „Point and Shoot“ Kamera gemacht habe.

 Diese Lichter wechseln ihre Farben im Sekundentakt. 
.
 .
Mit der Spiegelreflex-Kamera wären sie sicher perfekt geworden, doch die nehmen wir eben so selten mit, da der Boden gefroren ist und die kostbare Maschine zerstört werden könnte, da sie zu schwer ist zum nur mal so mitnehmen... und so ist es am Ende doch meine Taschenkamera mit Sensorfehler, die für die meisten Bilder in diesem Haus verantwortlich ist... nicht so richtig scharf aber verhanden :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails