7. April 2012

Friede Freude …

Vor kurzem wurde mir ein Award von Sue verliehen. Früher nannte sich so etwas Stöckchen und die Beantwortung der darin enthaltenen Fragen wurde von mir zumeist bis zu dem Zeitpunkt aufgeschoben, daß es eigentlich keinen Sinn mehr machte weiterzuschreiben. Ich bin mir nicht ganz sicher warum. Eigentlich habe ich keine grundsätzliche Abneigung gegen Fragen, ich kam nur irgendwie nie dazu.
Heutzutage bekommt man also Awarde, das klingt auch gleich viel netter und motivierender :) und so mache ich mich daran, die einzige Frage, die mit diesem Award kommt zu beanworten (mit acht Antworten) und eine neue Frage zu stellen.

"Worüber ich mich diese Woche gefreut habe" 

1. Sonne - sehr viel Sonne. Es war zwar kalt draußen, aber mit Sonne geht doch alles einfacher. So konnte ich eine längere Wandertour trotz Erkältung gut überstehen. 

2. Ein neuer Krimi: Wicked Weaves, brachte mich zum ständigen Lachen. Der Fall spielte auf einem Mittelaltermarkt in einer ehemaligen Air Force Base in South Carolina und war voller skuriler Gestalten und Wendungen, von exhibitionistischen Druiden, kriminellen Mönchen, die einen Kampf mit Robin Hood anstreben bis hin zu Showdowns im Ritter- bzw. Troubadourkostüm. 

3. Gefrorene Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren... diese Sucht hatte ich schon einmal vor Jahren, aber irgendwie ist sie mir abhanden gekommen. Jetzt bin ich jedoch wieder abhängig ^^ 

4. Ich habe im Second Hand Laden einen neuen schwarzen Badeanzug gefunden (Badeanzüge sind sonst eine Qual, ich mag keine Bikinis, Tankinis usw. sondern die guten alten Einteiler. Außerdem kann ich aufgrund einer alten Verletzung nichts tragen, was man im Nacken bindet ohne sofort Kopfschmerzen zu bekommen.)
Er passte und kostete nur 5 $. Die früheren Label und Preisschilder hingen noch dran und zeigten, daß man einst 68 $ dafür haben wollte. 

5. Mein Kater ist gesund. Ich hatte mir zwar bei seinen unter dem Kinn auftretenen Pusteln nicht solche Sorgen wie A. gemacht, aber irgendwie macht man sich ja doch Gedanken. Doch laut Tierarzt ist es nicht der Rede wert :) 

6. Der Besuch einer lieben Freundin brachte mich dazu endlich einmal den Frühjahrsputz in Angriff zu nehmen, den ich schon so lange plante... nicht nur oberflächlich rein, sondern überall so richtig ordentlich und sauber. Zum Angeben ;)

7. E-Mails. Briefe sind schon seit längerer Zeit fast vom Aussterben bedroht, doch selbst die geschriebene, längere E-Mail ist im Zeitalter von Facebook u.a. social media nicht mehr so häufig anzutreffen. In dieser Woche las ich jedoch von meiner Mutter und Freunden und ganz wichtig, ich schrieb sogar zeitnah zurück.

und 8. Skype. Wenn Freunde und Familie auf der ganzen Welt verstreut sind, dann ist ein bewegtes Bild mitunter besser als gar keines :) 

Meine neue Frage lautet: 
Welches sind die acht Orte, die du dir am Liebsten zum ersten Mal oder erneut ansehen wollen würdest und (kurz) warum? 

Da ich keinen dazu drängen möchte mir zu antworten, stelle ich diese Frage sozusagen an die Allgemeinheit.
Wenn ihr Lust habt darauf in eurem Blog zu antworten, dann schreibt mir bitte den Link als Kommentar in diesen Post. Ich freue mich aber auch über eine Antwort, die nur im Kommentar steht :) 

Wenn ihr die eigentlichen Regeln des Spiels befolgen wollt und nicht so schludderig vorgeht wie ich, das sind sie: 
1. Schreibe, von wem du getaggt wurdest und verlinke ihn/sie. 
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen. 
3. Tagge 8 weitere Leute 
4. Sag den getaggten Leuten Bescheid 
5. Stelle selbst ein Thema auf, das die anderen 'betaggen' 

P.S. Ein Link wird bei Blogger übrigens zum Link,wenn er mit <a href=" beginnt, dann der Link und dann mit ">Link</a> endet. Ohne Leertaste zwischen Link und beginnenden, endendem " oder einfach nur die Adresse niederschreiben... ich finde das schon :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails