1. Februar 2014

Winterimpressionen


Der Brunnen im Stadtpark soll bald entfernt werden, ein Teil eines Programms alle Brunnen der Stadt aus Kostengründen (die offizielle Antwort lautet: Gesundheitsrisiko) zu entfernen. 
Spaßvögel haben sich hier jedoch noch einmal künstlerisch betätigt und aus dem gefrorenen Brunnenwasser sehr abstrakte Eisskulpturen erbaut :)

 .
Diese kleine Brücke findet man am River Walk Trail, einem Wanderweg, der praktisch am Ende meiner Straße beginnt und entlang des Winooski Rivers zum sogenannten Salmon Hole führt.

Kommentare:

  1. Oh wie schade, wenn die Brunnen im Sommer dann fehlen! Hier in meiner kleinen Stadt gibt es etliche, und zum glück werden die (noch längst) nicht gekappt. Schönen Gruss von cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die ersten Brunnen fehlten schon im letzten Jahr und dabei gäbe es so viele Möglichkeiten wie man mit Wasserspielen die Kinder erfreuen kann, ohne stehende Gewässer mit Krankheitserregern zu erzeugen. Aber das liebe Geld ....

      Löschen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails