11. Oktober 2009

Ballonfestival



Das Heißluftballon-Festival in Gatineau fand in diesem Jahr zum 22. Mal – wie immer am Labour Day Wochenende - statt. Wir hatten uns bereits im letzten Jahr über die vielen Ballons am Himmel freuen können und hatten zu der Zeit sogar die Möglichkeit direkt neben einem „Landeplatz“ zu stehen und die Ballons herunterkommen zu sehen.
In diesem Jahr stand der Wind etwas anders und so sahen wir die Ballons an dem vier Tage dauernden Festival immer nur von weit weit weg bis zu dem Morgen, an dem sie direkt über unserem Haus vorbeiflogen... .
Während Anand und ich für eine Stunde nur noch ‚Ah‘ und ‚Oh‘ und ‚Wie schön‘ riefen, begutachteten die Katzen von unseren Ausrufen relativ unbeeindruckt, lieber die Spatzen beim morgendlichen Schrei-Kampf-Frühstücksspektakel. Doch dann schoß plötzlich einer der Ballons Gas nach, was ein ziemlich lautes Geräusch machte, Linus und Shweta schauten nach oben und wären dann vor Schreck doch fast vom Fensterbrett gefallen... Aber da wir kein bißchen beunruhigt aussahen, beruhigten sich die Katzen auch bald wieder und widmeten sich erneut den Spatzen... hängt der Himmel halt voller lauter bunter Irgendwasse... ist doch egal... :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails