21. Juli 2013

Baltimore - Leuchtturm


Der Seven Foot Knoll Leuchtturm (aus dem Jahr 1855) stand einst an der Mündung des Patapsco River auf einer Sandbank und wies Schiffen den gefahrlosen Weg in den Baltimorer Hafen.

 .
Die besondere Pfahlbauweise des Leuchtturms wurde in England erfunden und ermöglicht es Leuchttürme in schlammigen oder besonders sandigen Boden zu verankern.
Diese Bauart eignete sich auch sehr gut für Leuchtturmwärter und ihre Familien, denn sie lebten auf dem Turm und hatten so einige größere Räume im unteren Geschoß zur Verfügung.
Ich kann mir nur schlecht vorstellen, wie man jahrein, jahraus auf einem Leuchtturm lebt, bei Sturm kann man nicht mit dem Boot zum Einkaufen fahren, wahrscheinlich kann man nicht einmal frische Luft schnappen oder ein Fenster öffnen (das bestimmt noch mit Fensterläden gesichert und verdunkelt wurde), die Kinder können nicht zur Schule und wenn man nicht aufpasst, kann man bei verschiedensten Gelegenheiten im Wasser landen. 

Das Trinkwasser wurde durch Regenwasser gewonnen, das vom Dach herunterlief und in zwei großen Zisternen gesammelt wurde - und vermutlich trotzdem noch salzig war.
.
1949 wurde das Licht automatisiert und brauchte keine Leuchtturmwärter mehr, dadurch verfiel der Turm alsbald und wurde durch ein einfaches Stahlgerüst mit Lichtzeichen ersetzt.

 .
1988 wurde der Leuchtturm dann abgebaut, restauriert und im Hafen von Baltimore als Museumsstück wieder aufgebaut.
Nun kann der älteste Pfahl-Leuchtturm des Staates Maryland täglich von den Touristen besucht und bestaunt werden. - Der Eintritt ist kostenlos.

Kommentare:

  1. Kurioses Ding. Als wenn die Spitze eines Leuchturms abgeschnitten und auf stelzeng esetzt wurde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war erstaunlich groß, zumindest die untere Etage, vier Zimmer glaube ich und dann die Spitze als Berufszimmer. Das Reinigen der Linse war dabei übrigens Frauensache ... Putzen und so ^^

      Löschen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails