10. September 2013

Yard Sale

In den Pausen nähte ich an meinem Flechtteppich weiter und wurde dabei einmal sogar gefilmt ^^
.
Am Samstag hatte ich einmal mehr einen kleinen Verkauf vor dem Haus, doch anstatt wieder Handarbeiten (Link) wie im letzten Jahr zu verkaufen, war es dieses Mal nur das übliche Flohmarktangebot, denn unser Haus ist dank meiner Sammelleidenschaft einfach zu voll. 
Ich finde es immer noch toll, daß das hier so einfach geht und als völlig normal gilt, daß man sich mit seinen Sachen vors Haus setzt und sie verkauft. 
Es ist auch eine gute Möglichkeit mit seinen Nachbarn ins Gespräch zu kommen, denn viele bleiben und unterhalten sich eine Weile und man freut sich fast wenn Erwartungen enttäuscht werden... ein sehr alternativ aussehendes Mädchen kaufte eine Wimpelkette mit Ganesha darauf... nicht überraschend, doch ein alter Herr, der meine weiße Katzenmaske kauft und mir erklärt, diese in Zukunft bei Konzerten mit seiner Band selbst tragen zu wollen? - Super. 
Am Meisten erstaunte meinen Mann jedoch eine blonde Dame mit Pferdeschwanz, Hot Pants und pinken Plastikschuhen, die Henri Poincaré’s Buch „Wissenschaft und Hypothese“ kaufte - man sollte eben Menschen nie nach ihrem Aussehen beurteilen :) 
Unser Verkauf wurde in zwei Onlineportalen beworben: ‚Craigslist‘ und der Nachbarschafts-Plattform: ‚Front Porch Forum‘ und ich freute mich sehr, daß die Leute mir auch sagten, daß sie es Online gelesen hatten und deshalb kamen.
 .
Linus nutze die allgemeine Aufregung und verschwand im übernächsten Haus, wo Anand ihn nach einer Weile fand. 
 .
Perfekt um unschlüssige Käufer anzulocken: die 'Zu Verschenken' Abteilung ;-)

Am Ende hatten wir mit 53 $ zwar nicht soviel verkauft, aber wir hatten unsere Sachen auch nur 5 Stunden draußen stehen und nicht den ganzen Tag; und da es sich zumeist um Sachen handelte, die wir eh irgendwann in Kleiderkammer oder Kirchladen gegeben hätten, waren wir mehr als zufrieden :) 

Diese Art von aus dem Haus-Verkauf heißt je nach stattfindenden Ort: Yard Sale (auf dem Grundstück), Garage Sale oder Barn (Scheunen/Schuppen) Sale; wenn man alles im Haus verkauft (meist wenn Leute verstorben sind) dann wird es zum Estate Sale; und wenn jedes Stück einen Preisaufkleber hat dann spricht man von einer Tag Sale.


Mehr dazu:
Garage Sale in Ottawa 2010 - eigentlich eine Yard Sale, doch in Ottawa hieß alles Garage Sale: (Link).

Kommentare:

  1. Verflixt! Soe ein "Free"-Schild habe ich schon lange gesucht!
    Und der braune Hut wäre fein für eine Theatergruppe, die ich ab und an mit Klamotten und Accesoires versorge.
    Und Linus ist zu süß! Ich hoffe, er hat sich nicht auf den "For free"-Bereich gelegt ...
    Macht jeweils eine Straße gemeinsam solche Flohmärkte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der schwarze Hut ist auch toll, es ist eine Version, die ein wenig wie ein Reiterhut aussieht... ich finde beide ziemlich gut, nur trage ich sie selten bis nie und dafür nehmen sie dann doch zuviel Platz im Schrank weg.
      Im Prinzip kann jeder einen solchen Verkauf machen, wann immer er möchte, da gibt es keine Regeln... es gibt jedoch ganze Straßen (oder sogar Stadtviertel), die sich mitunter zu einer großen Garage Sale zusammenschließen. Aber das ist die Ausnahme.

      Löschen
  2. Dein weißer Kater sieht ja aus wie reingegossen in das gute Stück. Supertoll, dass es das bei Euch gibt. Da wäre ich auch gleich dabei. Hier ist immer alles so aufwendig. Als ich in Berlin war, da gab es ganz oft Hausflohmärkte/Hinterhofflohmärkte. Die waren ausgehängt an allen möglichen Säulen. Nicht aber an der Siegessäule, hihi. Und, liebe Thea, vielen Dank für Deine Kommentare auf meinem Blog! Liebe Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch sehr unkompliziert, man muss nicht in der Frühe hinaus zum Flohmarkt mit all seinem Kram und dann fängt es an zu regnen, sondern stellt einfach alles nach draußen vor die Hausttür, wenn man Lust dazu hat und das Wetter passt :) Viele Leute hängen auch hier einfach nur ein paar Kopien auf, handgemalte Schilder oder schreiben Pfeile/Adresse mit Kreide auf den Bürgersteig :)

      Löschen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails