27. Januar 2014

Revere Beach


Der Besuch des Bostoner Stadtstrandes Revere Beach war eines meiner liebsten Erinnerungen an unseren ersten Besuch in Boston im September des Jahres 2011. (Link
Damals herrschte praktisch noch Sommerstimmung und der Strand war voller Leute, die sich an den hohen Atlantikwellen erfreuten.


Dieses Mal, im November, war die Stimmung weniger sommerlich: Die Sonne war zwar vorhanden, doch wollte sich einfach nicht so richtig durch letzte Wolkenschleier bahnen und der kalte Wind brannte im Gesicht.


Daher waren wir nur ganz kurz am Strand um ein paar Bilder zu fotografieren (und wie man sehen kann, waren wir - überraschender Weise - nicht alleine bei diesem Anliegen), die großen Muscheln waren auch alle noch da und dann ging es schnell zurück ins warme, windgeschützte Auto.


Damit endete unser kurze Bostonbesuch und es ging zurück ins winterliche Vermont.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails