29. Dezember 2011

Noch mehr Weihnachtsbilder


Das sind Fotos, die mit A.’s Nikon D5000 gemacht wurden, für die er vom Weihnachtsmann ein neues Objektiv geschenkt bekommen hat. 
Es ist noch keine Teleskopobjektiv, aber es kann schon mehr als das Standardobjektiv zuvor... auch wenn Nahaufnahmen unter anderthalb Metern jetzt nur noch mit Objektivwechsel möglich sind und wir dringend eine längere Kameratasche benötigen. 

 Rot-Nase in der Kälte :)

Das Katzenkleid, ein Weihnachts-Geschenk der kleinen großen Schwester und auf bestem Wege zum neuen Lieblingsstück im Kleiderschrank zu werden. 


Der Vermonter Winter in diesem Jahr erinnert mich sehr an die Winter, mit denen ich in Deutschland aufgewachsen bin. Es ist zumeist trübe, graue Wolken am Himmel, mitunter kommt Frost und sogar ein wenig Schnee, aber dazwischen schmelzen regenreiche Tage alles wieder weg. 
Die Tourismusindustrie des Staates ist bereits in tiefste Panik verfallen, aber ich freue mich über die milden Temperaturen. 

 Das geschlossene Bootshaus-Restaurant wartet auf die nächste Sommer-Saison.

 Dramatischer Sonnenuntergang über den Adirondacks.

Wintertage sind kurz.

(Alle Fotos hat mein Mann aufgenommen.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails