10. April 2011

Sonntagsblumen

Die Frühlingsentwicklung verläuft mittlerweile im Sauseschritt... schauen wir also einmal was drei Tage Regen und vier Tage Sonnenschein für Auswirkungen hatten:

Zuerst noch einmal ein Blick auf den Osterstrauß. Diese Blüten haben ein seltenes Lob von Anand eingeheimst, der ihnen nämlich eine interessante Symmetrie bescheinigte.

Aber jetzt ab nach draußen: die Hyazinthen sind auf dem Weg nach ganz oben.

Der in Burlington sehr selten anzutreffende Blaustern ist bereits am Verblühen.

Krokusse im Gegenlicht, mit einer ersten kleinen Iris hollandica rechts unten.

Weiße Krokuspolster...

 ... und die Bienen sind auch schon ganz fleißig

So langsam wird das auch was mit den Forsythien. 

Ich bin schon ganz gespannt was die nächste Woche mit ihren wesentlich wärmeren Temperaturen bringen wird ... :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails