8. April 2011

Stilleben aus der Nachbarschaft

Das sind ein paar Bilder von sonnigen Tagen im Old North End, dem eigentlichen Gründungsviertel von Burlington.
Ich fand insgesamt 13 Detailbilder aus jedem der drei Bereiche des Viertels wären genau passend für einen Freitag Nachmittag ;)
Welche Bereiche meine ich damit? Nun, mein Stadtteil beginnt mit den Restaurants und Kneipen der endenden Innenstadt, hat fast slumartigen Charakter in der Mitte mit der North St und ihren Ansammlungen von arbeitslosen Biertrinkern bei der Schule, Möchtegern-Gangsta-Rappern mit Monsterhunden und ihren blonden Freundinnen ein Stück weiter die Straße hinunter und einer Gruppe wunderschöner Mädchen im Vor-Teenager Alter, die sich gerne mit der Polizei streiten ... Wenn man die Straßen Richtung Riverside weitergeht wandelt sich der Charakter erneut und man findet reine Familienbezirke mit Menschen aus aller Herren Länder vor. Die Spielplätze sind wieder zum Spielen da und auf den Fußwegen findet sich zwar hin und wieder ein verlorener Schnuller, aber weniger Spritzen. 

Seit ein neues Gesetz die Hühnerhaltung in der Stadt wieder erlaubt, haben die Vorgartenhühner gerade unter der Studentenschaft rasant zugenommen. Da das offenbar die gleichen Studenten sind, die auch ihre Katzen einfach an die Luft setzen, wenn sie mit ihrem Studium fertig sind und wegziehen, gibt es seitdem die Gattung der wilden Straßenhühner.

Wer einen Ahornbaum in Garten hat, kann sich freuen... er bekommt den Saft direkt vom Baum :)

Meine Oldtimerliebe ist immer auf der Suche, vorallem bei solch farblich passenden Exemplaren.

Aber auch dem etwas rostigeren Modell wird noch die entsprechende Aufmerksamkeit zugewandt.

Es passte so gut zu den Autos.

Eine im Schnee verschwundene Couch tau(ch)t wieder auf.

Ein äußerst unfrohes Haus. Burlington hat eine der strengsten Denkmalschutz-Satzungen in den USA. Dadurch ergibt sich ein Problem, denn da die meisten Häuser im Old North End zum Einen sehr alt und zum Anderen die meisten Eigentümer nicht sehr reich sind und sich die historischen Baumaterialen nicht leisten können ziehen sich Baumaßnahmen in die Länge. Mitunter verhindert auch die Feuerschutzsatzung den Einsatz von historisch gefordertem Holz, so daß viele Häuser erst nach langem Ringen und Richterspruch weitergebaut werden können.

Katze im Schneerahmen

Frühlingszeit ist Bauzeit

Terrassentruck

Ja, ich mache immer noch Fotos von jedem bunten Haus im Viertel...

... Wie bitte? Gemüseparkplatz … ö_Ö

Und schlußendlich: Entdecke die Gänse im Bild.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails