8. August 2011

Statt Sonntagsblumen...


... wollte ich heute ein paar der dicht mit spanischem Moos bewachsenen Bäume zeigen, die Anand in der letzten Woche in Tallahassee, Florida fotografiert hat. 


Spanisches Moos, welches zur Familie der Bromeliengewächse gehört, lebt ohne Ausbildung von Wurzeln auf Bäumen, Überlandleitungen, Felswänden usw. Die Nährstoffaufnahme erfolgt nur durch die Luft bzw. Regen. Einer Legende nach soll es sich um die Haare einer indianischen Prinzessin handeln. 

Die langen Baumbärte werden recht selten verwendet, ein bißchen in Verpackung und Polsterung und am ehesten findet man sie noch in Trockenblumen-Gestecken. Es handelt sich dabei jedoch auch um die traditionelle Füllung von Voodoo Puppen :o 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails