8. Oktober 2014

Am Wismarer Holzhafen


Derzeit kommt mir immer wenn ich neue Artikel für den Blog schreiben möchte, einiges an ‚Leben organisieren‘ dazwischen und wie das heutzutage so ist, arbeitet man dafür stundenlang am Computer und sucht sich durch diverse Listen und Anzeigen. Danach schalte ich nur noch aus und mein Blog muss einmal mehr warten. 
Es ist eben nicht so einfach, wenn man sein Leben neu aufbauen muss und gleichzeitig - so gut es irgend möglich ist - Hindernisse für A. aus dem Wege räumt… wenn auch nur aus der Ferne. Ich hoffe sehr, daß wir es zum Januar 2015 schaffen, endlich zusammen und mit den Katzen in eine neue Wohnung in Frankfurt zu ziehen. Bis dahin ist aber noch viel zu tun. 
Damit mein Blog nicht völlig in der Versenkung verschwindet, versuche ich ab jetzt immerhin einen Artikel pro Woche zu schreiben, selbst wenn es nur ganz kurz ist.

 .
Diese Bilder sind eines frühen Morgens am Holzhafen in Wismar entstanden. Ich hatte noch etwas Zeit zu Verfügung, während ich auf den Zug nach Rostock wartete. Daher nutzte ich den Sonnenschein und das fast windstille Wasser um diese Fotos im alten Holzhafen zu fotografieren.

Kommentare:

  1. Tolle Fotos, liebe Thea. Ist Dein Mann wieder zurück aus Indien wegen des Formellen und ist wieder inUSA? Hoffentlich findet Ihr eine Wohnung, F. ist schrecklich teuer, hab ich gelesen. Schönen Gruss und alles Gute und ich freue mich, wenn Du bloggst. Viele Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir suchen etwas außerhalb im Norden von Frankfurt und ja, es ist sehr teuer. Schwierig ist es auch, weil viele Vermieter keine Haustiere erlauben und ohne meine Katzen gehe ich nirgendwohin :)

      Löschen
  2. Bezaubernde Bilder, ich Wismar war ich vor einigen Jahren, es hat mir sehr gut gefallen. Ich wünsche Euch viel Glück bei der Wohnungssuche und drück die Daumen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wir suchen unter Hochdruck - irgendwann werden wir sicher ‚unsere‘ Wohnung finden :)
      Und ja, Wismar ist wunderschön. Ich bin hier aufgewachsen und habe all die alten Gebäude nur so hingenommen - das war halt immer schon da. Es ist jedoch sehr interessant zurückzukommen und alles mit ‚neuen‘ Augen zu sehen. Ich entdecke so viele bemerkenswerte Details in der Stadt, besuche Ausstellungen und Museen… :)

      Löschen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails