20. Juni 2013

Baltimore - War Memorial Plaza

 .
Normalerweise würden mich Kriegsdenkmäler nicht interessieren, schließlich wurde man damit ausreichend als Kind überschüttet, doch die riesigen Sandstein- Pferde vor dem War Memorial in Baltimore haben mich dann doch neugierig gemacht.
Errichtet wurde das Gebäude in den Goldenen 1920ern um an die Gefallenen des ersten Weltkrieges zu gedenken, mittlerweile gedenkt es jedoch allen Gefallenen von Kriegen des 20.Jahrhundert und ist außerdem Sitz der verschiedenen Veteranenvereinigungen. 
 .
 .
Gegenüber, auf der anderen Seite des War Memorial Plaza, befindet sich das Neo-Barocke Rathaus der Stadt (errichtet 1867-1875). Erbaut wurde es von einem Deutschamerikaner, George A. Frederick (der Name wurde amerikanisiert), der damit beauftragt wurde, als er gerade einmal 21 Jahre alt war.
Beeinflusst wurde er bei dem Bau vom Capitol in Washington und dem Gebäude des Louvre in Paris, es war außerdem das erste feuerfeste Gebäude der USA. 


An der Nordseite des Platzes befindet sich eine Evangelisch-Luthersche Kirche, die seit 1755 Gottesdienste in deutscher Sprache abhält. Es gibt ältere deutsche Kirchgemeinden, doch diese Kirche ist die älteste, die ununterbrochen deutsche Kirche war und auf deutsch predigte... 
In der Kirche befindet sich auch eine deutsche Sprachschule.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails