22. Oktober 2016

Sonnenaufgang


Da man in Ahlbeck keinen Sonnenuntergang am Meer bewundern kann (die Sonne geht quasi im Wald unter), bleibt einem nur der Sonnenaufgang. Der geht zwar derzeit auch eher hinter der Wolliner Steilküste auf, aber dadurch verliert man nur ein paar Minuten von diesem täglichen Ereignis. 
Ende September brauchte man um den Sonnenaufgang zu bewundern auch gar nicht mehr so richtig früh aufstehen, so daß ich zu meinen normalen Zeiten wach wurde, mir das Stativ schnappte und zum Strand hinunter stiefelte. 

Wenn ich es irgendwann in meinem Leben einmal einrichten kann, dann würde ich auch gerne so nahe am Meer wohnen, daß man nach 5 Minuten Wegstrecke schon den Strand erreicht hat :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails