21. März 2011

Statistik mit Wikio

Als ich am Sonntag meine allwöchentliche Blogauswertung las, sah ich einmal mehr einen Anstieg der Leserzahlen auf nunmehr 171, die im Durchschnitt 3 Minuten auf meinem Blog verweilten. (Ich werde dabei nicht mitgezählt.) Mittlerweile bekomme ich sogar Leserkommentare, was mich sehr erfreut, denn auch wenn ich wusste, daß ca. 80 Leser meinem Blog seit Jahren die Treue hielten, bekam ich davon leider nie viele Rückmeldungen. Ein bißchen verwirrend ist es aber doch auf einmal mitzubekommen, daß mein Blog von richtigen Menschen gelesen wird und nicht nur in der Pixelwelt des Internets vorkommt.
Dieses Resultat nahm ich zum Anlaß, um meinen Blog einmal bei Google zu suchen. Dabei kamen zum Glück keine so peinlichen Verlinkungen wie bei meinem Teodeco Blog heraus (ein Osterartikel wurde dort auf eine norwegische Wehrmachtsseite verlinkt) dafür stieß ich auf Wikio. Die Seite scheint seit 2009 programmgesteuerte Informationen von deutschen Blogs zu sammeln und erstellt dazu Statistiken.


Die Themenwolke enthält zwar mit Bayern, High-Tech, Rauen und Island Begriffe zu denen ich sicher wesentlich seltener etwas zu sagen habe als dort angezeigt, vorallem ersteres hat mich sehr verblüfft, aber insgesamt stimmt der Wolkenrest schon. Alles zum Thema Indien scheint wohl in “Ausland” enthalten.


Insgesamt ist mein wikio Blog Ranking derzeit bei Platz 18138, wobei ich insgeheim hoffe, daß es zumindest 18139 registierte Blogs gibt. Obwohl, wie hieß es doch bei meinem regionalen Fußballklub immer so schön: Willst du Hansa oben sehen, musst du die Tabelle drehen... Ich wäre also auch mit einem”verdient errungenem” letzten Platz sehr zufrieden, denn anders als bei den Fußballern, kann ich zumindest nicht absteigen.... ;-)

Kommentare:

  1. Jeannette Grothe-Singh21. März 2011 um 17:56

    Hallo, ich lese deinen Block jeden Tag, weiß aber auch nicht warum ich nie, oder sehr selten einen Kommentar abgebe..lese also weiterhin...

    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Anand meint, das liegt daran, weil ich keine Fragen stelle bzw. schon alle selber beantworte... Und das kann schon sein... ich schreibe lang und ausführlich... Aber es ist sehr schön Reaktionen, sei es auch Kritik oder Anregungen zu bekommen. Vielen Dank Jeannette :)

    AntwortenLöschen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails