26. November 2011

Black Friday

Gestern war der Freitag nach Thanksgiving, traditionell der Tag mit den meisten Angeboten in den Läden und so waren Menschenmassen in den gesamten USA unterwegs um beim Einkaufen möglichst viele der Rabatte abgreifen zu können. Die wirklich irren Angebote konnte man dabei nur nutzen, wenn man ab Mitternacht in einer Schlange vor den Türen ausharrt um bei Ladenöffnung um 5 Uhr (manche Läden öffneten sogar schon um 2) morgens erster bei den wenigen um 90 % billigeren Laptops, I-Pads, I-Phone usw. zu sein. Um das Ziel zu erreichen gab es Verletzte in Massenpaniken, besprühte eine Frau andere Käufer mit Pfefferspray um als erster eine X-Box abgreifen zu können und wurden mehrere Walmarts überfallen. 
Der Spuk dauerte bis irgendwann gegen 11 Uhr, denn sämtliche großen Black-Friday Angebote enden vor dem Mittagessen ... manche Läden hatten z.B. auch 11.29 Uhr als Ende ihrer Angebote angegeben. 
Wir überlegten uns so gegen 16.00 Uhr mal in der Stadt vorbeizusehen. Eigentlich wollten wir auch am Vormittag einkaufen gehen, denn unser Staubsauger hatte gerade für immer seine Lebenslichter ausgeblasen, aber da wir keine guten Staubsauger-Angebote finden konnten, wollten wir uns das dann doch nicht antun. Außerdem ist A. nun wieder schwer erkältet, während sich meine Erkältung irgendwie eingekapselt hat.... diese Saison schlägt wirklich alle Rekorde und dabei ist es nicht einmal die Grippe. 
Die Stadt war voll... voller als voll, ich habe noch nie soviele Menschen auf einem Fleck dort gesehen, nicht während der Touristensaison, nicht während der Abschlußzeremonien der Uni, wenn die Stadt voller Eltern und Studenten ist, nicht jemals. Irgendwie fanden wir einen Fensterplatz im Kaffeehaus und sahen uns die Menschenmassen, die da draußen vorbeiliefen ersteinmal nur sprachlos an (sprachlos, da wir beide erkältet sind und nur gucken tut nicht weh) und dann wurden wir irgendwie angesteckt. Große Schilder mit Angeboten alles für 50 %... rein da, 40 % müssen wir uns angucken, 30 % nicht schlecht, gucken wir mal... ^^
Wir waren aber nicht nur verrückt sondern kauften durchaus praktische Dinge: zwei Mützen, warme Kopfhörer und Socken; der Winter kann kommen :)



Artikel zum Black Friday in den BBC News: Link

Kommentare:

  1. das habe ich im radio bei bbc gehört...krass...

    AntwortenLöschen
  2. Habe direkt mal noch den BBC Link eingefügt :) Jetzt warte ich auf Cyber Monday.

    AntwortenLöschen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails