26. Juni 2011

Sonntagsblumen


Am letzten Sonntag habe ich hier Wildblumen und Wildkräuter versprochen und so war ich in dieser Woche unterwegs um unter vollem Körpereinsatz und in Kauf nehmen von Moskitostichen und Ameisenbissen im tiefen Gras liegend, die tollsten Wildblumen von unten oder im Gegenlicht zu fotografieren.
Wie immer stellte ich dabei fest, daß die meisten Wildblumen im Sommer gelb sind, während im Frühjahr noch die weißen Blüten mit Mini-Gelbanteil überwiegen. Gerade Klee und kleeähnliche Pflanzen brachten dann aber auch den rosa/violett Ausgleich im Wildblumenreich. 


Ich wundere mich noch, was für eine Pflanze das wohl ist. Als ich versucht habe es über google herauszubekommen (northeastern america, red wildflower, pink wildflower, dark pink wildflower vermont usw.) kamen nur Bilder von Mohn und Klee dabei heraus, möglich wäre eine Klematis-Unterart oder eine Beere. Es handelt sich jedenfalls nicht, wie ich erst vermutete um roten Trillium.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön Dich hier zu sehen.
Wenn Du magst, oder Anregungen und Fragen hast - dann schreib mir doch einfach einen Kommentar. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails